Transparenz ist für Watz sehr wichtig. Wir mögen keine unangenehmen Überraschungen, Kleingedrucktes in Verträgen oder versteckte Kosten.
Einfach nur Gas und Strom zum Bestpreis, ohne unnötigen Schnickschnack.

Was ist der beste Preis?

Für sowohl Strom als auch Erdgas bietet Watz einen variablen Tarif an. Dadurch zahlen Sie nie mehr als Sie verbrauchen – zum aktuellen Tarif. Auf unserer Website können Sie sich immer genau über den aktuell geltenden Tarif informieren.

Der Tarif für Erdgas variiert von Quartal zu Quartal. Sollte sich dieser Tarif ändern, werden wir Sie im voraus darüber informieren. So kennen Sie jederzeit den Tarif für Ihre Energie und Ihren tatsächlichen Verbrauch.

Download TarifkarteDownload Übernahmedokument

TTF103

Der Preis für Erdgas basiert auf dem Index TTF103. Hierbei handelt es sich um eine Indexnotierung des Gaspreises pro Quartal, die sich am Erdgaspreis auf dem internationalen Markt orientiert. Diese Notierung ändert sich also viermal im Jahr und wird in Euro pro Megawattstunde (MWh) angegeben. Die Formel, aus der sich unser Gaspreis ergibt, lautet TTF103 + 5,32 Euro (zzgl. MwSt.).

Wenn zum Beispiel der vierteljährliche Gaspreis derzeit 8,526 Euro/MWh beträgt, dann zahlen Sie bei Watz 30,32 Euro/MWh bzw. 3,03 Cent/kWh (zzgl. MwSt.)!

Kontakt

Haben Sie eine Frage zu Strom, Erdgas oder zur Berechnung unserer Tarife? Dann können Sie gerne Kontakt mit dem Team von Watz aufnehmen, das aus hilfsbereiten, fachkundigen Experten besteht. Wir helfen Ihnen bei Fragen gerne weiter und versuchen, Ihnen innerhalb von höchstens zwei Arbeitstagen zu antworten.